©Salomon
©Salomon

Ablauf

Auf Grund der Erfahrungen und Wünsche aus den vergangenen Camps haben wir uns entschlossen das Camp um einen halben Tag zu verlängern. Das gibt uns zum einen mehr Zeit für wichtige Basiseinheiten wie Koordination und die Arbeit mit Black Roll & Co sondern vor allem auch für den kulinarischen Abschluss jedes Tages.

Offiziell startet das Camp am Freitagvormittag. Wie jedes Jahr gibt es die Möglichkeit bereits am Vortag (nachmittags) anzureisen. 2015 öffnet der Ritzenhof das Hotel exklusiv für das Camp bereits am 30. April.

Das Programm unterscheidet sich vorwiegend in den technischen Inhalten. Gleich bleiben die fantastischen Läufe auf den Trails in der Region "Saalfelden-Leogang",  täglich 2h Zeit für Regeneration und die kulinarischen Highlights aus der Küche des Ritzenhof.

Einen zusätzlichen Schwerpunkt bildet der Bereich "Kräftigung", "Beweglichkeit" und "Koordination" und damit die Basis für jede Bewegungsform. Die Förderung der Sensomotorik ist das zentrale Thema in all diesen Bereichen und im Sinne der Verletzungsprophylaxe unentbehrlich.

30.April/01. - 03.Mai 2015

(zur Vergrößerung anklicken)

Während des gesamten Camps versuchen wir soviel Zeit wie möglich in der Natur zu verbringen. Der Seminarraum dient uns als Basis - während der Zeiten die wir im Hotel verbringen. In dieser Zeit stehen Seppi oder Matthias für ein Lebensfeuer Coaching, für einen Erfahrungsaustausch oder den einen oder anderen Tip für's Training zu Verfügung.

Die Premiere

Premiere Camp, 26.-28.04.2013
Die besten Bilder vom ersten Camp >>zum Album


Anmeldung

Das nächste Camp  findet vom 6.-8. Mai 2016 (Anreise ab 5.5.) statt. Die Anmeldung ist ab sofort möglich.

517efb333